Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Zentrum für Digitalisierung und Digitalität
Centre for Digitalization and Digitality
ZDD

​Bitte beachten Sie, dass die Akkreditierung noch nicht abgeschlossen ist.


Zugangsvoraussetzungen

Zugangsvoraussetzungen für den Studiengang sind:

  • ein Bachelorabschluss oder ein vergleichbarer Hochschulabschluss in einem gestalterischen, ingenieur-, wirtschafts-, sozial- oder kulturwissenschaftlichen Studiengang mit mindestens 210 CP:
    • Studienbewerber*innen mit 180 CP aus Bachelorstudiengängen mit einer Regelstudienzeit von weniger als 7 Semestern können unter Auflage zugelassen werden. Die Auflage gilt als erfüllt, wenn bis zum Antrag auf Zulassung zur Master-Thesis eine Praxiserfahrung im Umfang von 16 Wochen (Vollzeit) sowie ein Praxisbericht über diese Tätigkeit vorliegen.
    • Es ist die Bewerbung mit vorläufiger Bachelornote möglich, sofern zu einem erfolgreichen Abschluss Leistungen in einem Umfang von maximal 30 Creditpoints fehlen. Der Nachweis für den Bachelor-Abschluss ist spätestens fünf Monate nach Ablauf der Bewerbungsfrist zu erbringen; andernfalls erlischt die Einschreibung mit Wirkung für die Zukunft.
  • ein Nachweis über deutsche Sprachkenntnisse der Niveaustufe C1 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER);
  • englische Sprachkenntnisse der Niveaustufe B2 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) nachweisen. Der Nachweis kann erfolgen durch die allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife, sofern die Sprache Englisch mindestens ab Klasse 8 durchgehend bis zum Schulabschluss belegt wurde, oder durch ein die Niveaustufe B2 bescheinigendes Zertifikat, welches bei Studienbeginn nicht älter als 24 Monate sein darf.

Bewerbung

Der Masterstudiengang Transforming Digitality (TRADY) ist zulassungsbeschränkt. Der Studienbeginn ist zum Sommersemester möglich. Sie können sich mit einer vorläufigen Abschlussnote bewerben. Allgemeine Hinweise zum Bewerbungsablauf, aktuelle Fristen für die Bewerbung und Einschreibung sowie Informationen zur Bewerbung mit vorläufiger Note finden Sie auf dieser Seite: https://www.hs-duesseldorf.de/bewerbungsablauf. Beachten Sie bitte die Zugangsvoraussetzungen zum Studiengang (s. o.).

Die Bewerbung für einen Studienplatz erfolgt ausschließlich online über das Bewerbungsportal der Hochschule Düsseldorf.

Eine Bewerbung ist immer nur für das folgende Semester und nicht für einen späteren Zeitpunkt möglich.

Wenn Sie zu einer der folgenden Bewerber*innengruppen gehören oder sich für eines der folgenden Themen interessieren, informieren Sie sich bitte über die jeweiligen Besonderheiten bei der Bewerbung:

Bitte beachten Sie auch die FAQs für Studieninteressierte zu den Themen wie bspw. Studienbewerbung/Registrierung oder Studienstart​.

​​Beratung & Kontakt

Zentrale Studienberatung (ZSB)


Bei Fragen rund um die Studienwahl, die Studienbewerbung, Zugangsvoraussetzungen und Fristen steht Ihnen die ZSB gerne zur Verfügung.

www.hs-duesseldorf.de/studienberatung​​​
studienberatung@hs-duesseldorf.de​​

Studentische Hotline der HSD: 0211 4351-5555

Münsterstr. 156
Studierenden Support Center
Gebäude 2, 1. OG​
40476 Düsseldorf

 

 

Ansprechpartner*innen im Fachbereich:

 

Studiengangskoordination
trady.zdd@hs-duesseldorf.de

 

Aus der Vortragsreihe "Möge die ZSB mit dir sein" der Zentralen Studienberatung

Vortrag "Unser Campus in Derendorf“

17.6.2021, 16 – 16:30 Uhr
Hier klicken, um an der Veranstaltung teilzunehmen

23.6.2021, 9 – 10 Uhr
Hier klicken, um an der Veranstaltung teilzunehmen

Die Vorträge werden via Microsoft Teams stattfinden. Klicken Sie zur Teilnahme bitte einfach auf den Link. Sie benötigen lediglich ein internetfähiges Handy/Tablet oder einen PC.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne per E-Mail an kendra.schoppmann@hs-duesseldorf.de​ oder​ valeria.sidorenko@hs-duesseldorf.de aus der Zentralen Studienberatung (ZSB).

Weitere Details zur Vortragsreihe