Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Zentrum für Digitalisierung und Digitalität
Centre for Digitalisation and Digitality
ZDD

ZDDenkanstöẞe

ZDD > ZDDenkanstöße > ZDDenkanstöße
​​ ​​​​

​Vorträge im WiSe 2022/2023:

Das ZDD stellt sich vor.

Die neuen Professor*innen und der Vorstand präsentieren ihre Forschungstätigkeiten


Dienstag, 13.12.2022, 15 – 17 Uhr
Prof. Dr. Alina Huldtgren (Digital Health and User Experience) und
Prof. Dr. Fernand Hörner (Kultur- und Medienwissenschaft)
Hörsaal: 04.E.002 (Geb. 4, Erdgeschoss, Raum 002) und via TEAMS

Freitag, 06.01.2023, 16 – 18 Uhr
Prof. Dr. Moritz Fleischmann (Data-Driven Design and Production) und
Prof. Dr. André Stuhlsatz (Smart Systems in der Energietechnik)
Hörsaal: 03.E.001 (Geb. 3, Erdgeschoss, Raum 001) und via TEAMS

Freitag, 20.01.2023, 16 – 18 Uhr
Prof. Dr. Dorothea Schwung (KI und Data Science in der Automatisierungstechnik) und
Prof. Dr. Christian Voigt (Digital Literacy)
Hörsaal: 03.E.001 (Geb.​ 3, Erdgeschoss, Raum 001) und via TEAMS​​​

Bereits präsentiert:

Freitag, 04.11​.2022, 16 – 18 Uhr
Prof. Dr. Florian Huber (Angewandte Informatik, insbesondere Data Science und Visual Analytics) und 
N.N. (Transmedia Design and Interactive Storytelling)


Freitag, 02.12.2022, 16 – 18 Uhr
Prof. Christian Jendreiko (Designprozesse, symbolische KI und Quantencomputing) und
Prof. Dr. Dominik Austermann (Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Entrepreneurship und Digitale Innovation)




Vortragsreihe im SoSe 2022

Künstliche Intelligenz – Antagonismen in der Digitalen Revoluti​on


06.05.2022 – Künstliche Intelligenz: Lernen Maschinen wie Menschen?

Prof. Dr. Marco Huber, Universität Stuttgart, Leiter des Center for Cyber Cognitive Intelligence (CCI), Fraunhofer IPA

Ort: HSD, Audimax und via TEAMS.
Video folgt.​



13.05.2022 – KI-Governance im Mehrebenensystem

Prof. Dr. Christoph Bieber, Center for Advanced Internet Studies (CAIS), Forschungsprofessor für Digitale Demokratische Innovationen

Ort: HSD, Audimax und via TEAMS.
Video folgt.



20.05.2022 – Quantenkunst

Prof. Dr. Karl Svozil, Institut für Theoretische Physik, Technische Universität Wien ​

Ort: HSD, Audimax und via TEAMS.
Video folgt.



03.06.2022 – Computeralgorithmen und Diskriminierung

Prof. Dr. Dietmar Hübner, Institut für Philosophie, Leibniz Universität Hannover 

Ort: Online via TEAMS.
Video folgt.


​​​

10.06.2022 – Rüstungskontrolle für (Letale) Autonome Waffensysteme - Braucht es neues Völkerrecht?

Vanessa Vohs, LL.M., Projekt: "International Panel on the Regulation of Autonomous Weapons (iPRAW), Stiftung Wissenschaft und Politik

Ort: Online via TEAMS.
Video folgt.

​​


01.07.2022 – Artificial Intelligence Applications for Health

Prof. Dr. Max Little, School of Computer Science, University of Birmingham

Ort: Online via TEAMS.
Vortrag konnte nicht stattfinden.​


Vorträge im SoSe 21:







Andy E. Williams - A model for Artificial General Intelligence


​​


​Andy E. Williams ist ein sozialer Unternehmer (Executive Director der Nobeah Foundation) mit einem Hintergrund in Physik und Softwaretechnik.
In seinem Vortrag erläutert er sein Modell für allgemeine künstliche Intelligenz, das er in den letzten Jahren entwickelt hat.​
Der Vortrag fand am 17.06.2021 (via TEAMS) im Rahmen des MA Transforming Digitality (TRADY) Kurses "Creativity" statt.
Leitung und Moderation: Prof. Christian Jendreiko, Fachbereich Design.

​​






















   ​​​​



0:00 / 0:00
​​
​​




Vortragsre​​ihe​​​ im
WiSe 20/21: Digitalisierung in Coronazeiten


0:00 / 0:00
​​

Flyer zur Ringvorlesung

​ ​​​​


Juniorprof. Dr. Ing. Aaron Praktiknjo (RWTH Aachen):

„Bewertung der Energieversorgungssicherheit mittels Big Data“




Aaron Praktiknjo ist Inhaber des Lehrstuhls für Energiesystemökonomik am interdisziplinären E.ON Energy Research Center der RWTH Aachen und Vizepräsident der International Association for Energy Economics (IAEE).

Der Vortrag eröffnete am 18.11.2020 die im Wintersemester 2020/2021 stattfindende Vortragsreihe „Digitalisierung in Corona-Zeiten“.






​​




​Prof. Dr. Alina Huldtgren: "Digitale Gesundheit: Innovativ & nutzerzentriert, nah und auf Distanz".
Dr. Falko Schmid und Laurin Gerhardt: "Immersive Hörsäle"


​Prof. Dr. Alina Huldtgren ist die neue ZDD- Professorin für Digitale Gesundheit und intelligente Nutzerschnittstellen im Fachbereich Medien
Dr. Falko Schmid und Laurin Gerhardt sind Mitarbeiter vom "Digital Health Lab" des Universitätsklinikum Düsseldorf.

 
Der Vortrag ist nur für Angehörige der Hochschule Düsseldorf verfügbar. Bitte melden Sie sich bei den Mitarbeiter*innen des ZDD. Diese können Ihnen die Zugangsdaten zuschicken.





Alain Bieber, Charlotte Triebus, Ivana Druzetic, Prof. Dr. rer. Christian Geiger: "Digitalisierung im Kulturbereich"


Am 20.01.2021 fand die dritte Veranstaltung der Ringvorlesungsreihe statt. Dieses Mal zum Thema "Digitalisierung im Kulturbereich". Alain Bieber, der künstlerische Leiter des NRW-Forums, lud zum Austausch mit der Performancekünstlerin und Choreografin Charlotte Triebus, der Anthropologin und Museumswissenschaftlerin Ivana Druzetic und unserem Professor für Mixed Reality und Visualisierung am Fachbereich Medien, Prof. Dr. rer. Christian Geiger, und zu einer virtuellen Podiumsdiskussion ein.
 
 

​ ​​
0:00 / 0:00
​​

​ ​​​
0:00 / 0:00
​​





Dr. ​Pia Lamberty: "Verschwörungstheorien im Netz"


Unsere Schlussveranstaltung bildete der Vortrag "Verschwörungstheorien im Netz" von Pia Lamberty. Sie trifft mit ihrem Dissertationsthema den Puls der Zeit. Ursachen, Mythen und Auswirkungen von Verschwörungstheorien auf die Gesellschaft sind Gegenstand Ihres Vortrags. 

 
Nützliche Links zu den Themen, über die in dem Vortrag gesprochen wurden, finden Sie auf Anfrage an das ZDD.




​​